Escheburger Fußballjungs 2001
 
  Home
  News
  Mannschaft
  Termine
  Trainer
  Frühjahr (draußen)
  Herbst 2011
  => Punkt,Pokal und Freundschaftsspiele
  => Hallenrunde
  Hallenturniere 2011 2012
  Training
  Unsere Sponsoren
  Links
  Turniere 2011
  Alte Punktspielrunden
  Impressum
  Besucher
  Gästebuch
Hallenrunde
Für die Hallenrunde haben wir zwei Mannschaften gemeldet.
Die eine spielt in Staffel 31 und die andere in 33.

Erste Hallenrunde am 05.11.
E1

Gleich in der ersten Hallenrunde trafen wie auf zwei Finalisten der letzten Hallenrunde.
Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage haben wir uns sehr gut geschlagen.

ESV - Bergedorf 85   3:0  2 x Jeremy, 1 Shawn
ESV - Turkiye 1:0             Simon
ESV  - SVNA 1. E   0:2
ESV - SVNA 7.E     2:2    2 x Jeremy

Zweite Hallenrunde 12.11.2011

Das positive heute war, wir haben kein Spiel verloren. Aber leider haben wir  vier Punkte
liegen gelassen.
Im ersten Spiel gegen Ahrensburg taten wir uns schwer. Wir kamen nicht in den Rhythmus,
der Gegner hatte keine Chance und uns wollte die gute Aktion nicht gelingen.
Aber nach 5 Minuten war es soweit, Jeremy markierte das 1:0. Eine Minute später erhöhte er auf
2:0.
Im zweiten Spiel gegen Concordia 1. E wurde es richtig schwer. Das Spiel fand im Mittelfeld statt.
Nach einer Unachtsamkeit erzielten die Concorden das 1:0. Nun wollten wir mit Macht.
Shawn erzielte nach einer schönen Ecke das 1:1. Wir waren  am Drücker, aber ein Tor wollte nicht mehr fallen. Gegen GW Harburg übernahmen wir von Beginn an die Initiative und hielten den
Gegner vom Tor fern. Als wir eine Großchance nicht nutzten machte der Gegner das 1:0
Nun warfen wir alles nach vorne und Jeremy erzielte das verdiente 1:1.
im lezten Spiel gegen Condor lief alles nach Plan. Nach 1 Minute und 45 Sekunden stand es 2:0 für uns. Ein sicherer Sieg? Dann ein Eigentor. Nun hatten wir den Gegner stark gemacht.
Leider hatten wir nach vorne kein Glück mehr und ließen gefühlte 20 Chancen ungenutzt.
So kam es wie es kommen musste, der Gegner erzielte das 2:2
ESV - Ahrensburg 2:0
Concordia - ESV 1:1
GW Harburg - ESV 1:1
ESV - Condor 2:2

Dritte Hallenrunde E 1:

Heute waren wir nur zu fünft, was die Sache nicht einfacher machte.
Im ersten Spiel gegen Bramfeld taten wir uns schwer. Nach 0:1 und 1:2 gewannen wir noch mit 3:2.
Gegen Meiendorf waren wir gleich im Spiel und schlugen dem Gegner mit 2:0.
Farmsen war der dritte Gegner. Nach großen Kampf verloren wir aufgrund individueller Fehler mit 2:3. Im lezten Spiel gegen Duvenstedt waren wir überlegener und gewannen, obwohl die Kräfte am
Ende waren, mit 1:0.
Kompliment an die Mannschaft, sie hat bis zum Umfallen gekämpft.
Spieler: Flo, Ole, Simon, Shawn und Jeremy.
Torschützen: Shawn 4, Simon 2, Jeremy 2
ESV -Bramfeld 3:2
Meiendorf-ESV 0:2
Farmsen - ESV 3:2
ESV-Duvenstedt 1:0

4. Hallenrunde 10 Punkte   (17.12.2011)
4 tolle Spiele der Mannschaft erlebten die Zuschauer heute. Tore satt und tolle Kombinationen.
Endlich mal einen Angriff zu Ende ausgespielt und der Stürmer musste nur noch den Fuß hinhalten um den Ball über die Linie zu drücken. Echt klasse.
Hier die Ergebnisse
ESV -Barsbüttel 3:0
Poppenbüttel - ESV 0:3
Einigkeit - ESV 0:7
ESV - Duwo 08 1:1
Die Torschützen:
Simon 4, Shawn 6, Niklas 2, Ole 1, Jeremy 1

Fünfte Runde E1:

Heute merkte man einigen Spielern an, dass die Ferien sehr lang waren. Es fehlte der letzte Biss und die Leidenschaft. Dennoch sind wir mit 7 Punkten auf einem sehr guten Weg.
Hier die Ergebnisse:
ESV- Bramfeld 3:1
Paloma - ESV 1:1
Harburger SC - ESV 0:2
ESV - Concordia 1:3
Die Torschützen Simon 6, Niklas 1

6. Hallenrunde E1:

Heute sollte der 6. Gruppenplatz gefestigt werden.
Dies gelang eindrucksvoll.
Im ersten Spiel gegen Buchholz führte ein Konter zum 0:1, doch dann ging die Post ab.
Niklas, Jeremy, Ole und Shawn schossen die Tore zum 4:1 Sieg.
In zweiten Spiel gegen Walddörfer erwischten wir einen Fehlstart. Nach zwei Minuten stand es
0:2. Jetzt taten wir uns schwer. Aber Simon, Jeremy und Shawn und Simon schossen den Sieg heraus. Nun wollten wir den HSV besiegen. Leider haben wir uns taktische Marschroute nicht ganz umsetzen können. Der HSV hatte mehr vom Spiel. Flo bot sein ganzes können auf und rettete den
Punkt. Leider konnten wir eine Großchance nicht nutzen und erhielten kurz vor Schluss das 0:1.
Schade. Im letzten Spiel gegen Eilbek waren wir wieder voll da und gewannen durch Tore von Simon und Jeremy verdient mit 2:0.
Die Spieler: Shawn, Flo, Ole, Lennert, Jeremy, Simon und Niklas.
Die Torschützen: Simon 3, Jeremy 3, Shawn 2, Ole 1, Niklas 1

11.02. Hauptrunde E1.

Heute war die erste Hauptrunde.
Es ging um den Einzug in die Vorschlußrunde. Das erste Spiel haben wir gegen Tonndorf-Lohe 1:0
gewonnen. 3:0 war das Ergebnis gegen Sparrieshop, gegen Glashütte verloren wir mit 0:2.
Dennnoch wurden wir erster, nachdem wir GW Harburg mit 4:0 bezwangen.
Auf geht es in die nächste Runde. Wir sind unter den besten 25. Nun haben wir alle
Chancen. Ich glaube daran.
Die Spieler:
Flo, Simon, Jeremy, Shawn, Ole und Lennert
Die Torschützen: Jeremy 4, Simon 3,  Ole 1

18.02. Vorschlußrunde für die E1

Gut vorbereitet und voller Motivation gingen wir in die Vorschlussrunde, auch wenn die
Gruppe der Hammer war und leider Shawn sich auch noch verletzt hatte.
Es fing super an, nach 30 sek stand es 1:0 gegen Oststeinbek durch ein Tor von Simon.
Durch eine Unachtsamkeit fingen wir das 1:1. Nun ging es hin und her. Erst kurz vor Schluß
konnten wir durch 2 x Jeremy auf 3:1 erhöhen.
Im zweiten Spiel gegen Farmsen trafen wir leider das Tor nicht, obwohl wir gute Chancen hatten.
So stand es lange 0:0. Erst 2 Minuten vor Schluß erzielte Niki das 1:0. Wir hatten die Pflicht erfüllt.
Mit Concordia wartete ein anderes Kaliber auf uns. Obwohl wir alles versuchten, liess sich die Niederlage nicht vermeiden. Mit 2:0 ging Concordia verdient als Sieger vom Platz.
Im letzten Spiel gegen SVNA ging es um alles. Man merkte den Spielern die Nervösität an und wir waren nicht nahe genug an den Spielern dran. Somit verloren wir auch dieses Spiel und der Traum war ausgeträumt. Schade, im nächsten Jahr werden wir wieder alles geben.
Insgesamt haben wir eine tolle Leistung abgeliefert und gehören sicherlich zu den 15 besten Mannschaften in Hamburg. Super Jungs!!! Die Trainer sind stolz auf Euch.
Die Spiele:

ESV - Oststeinbek 3:1
Farmsen - ESV 0:1
Concordia - ESV 2:0
ESV - SVNA 0:3
Die Spieler: Flo, Jeremy, Niki, Lennert, Simon und Ole.
Die Torschützen:  Jeremy 2, Simon 1, Niki 1



Erste Hallenrunde E 2
Die Ergebnisse folgen


Dritte Runde
ESV-Rahlstedt  2:1
MSV hamburg - ESV 2:0
Aumühle - ESV 3:0
ESV-ETSV 1:3

Vierte Runde

ESV- Vorwärts Wacker 0:4
Dassendorf - ESV 0:2
Billstedt-Horn - ESV 0:2
ESV - HTB 0:1
Die Spieler: Dominik, Elias, Tom, Robin, Laurenz und Adrian.
Die Torschützen: Tom 2, Elias und Laurenz

Fünfte Runde:

Heute war die fünfte Runde. Leider verlor die Mannschaft nach gutem Beginn gegen Glinde den
Faden und verlor mit 0:4. Gegen Finkenwerder und Tus Hamburg war es besser und
Tom und Elias schossen die Siege heraus. Gut auch die Abwehr mit Thore, Elias, Dominik  und Adrian.
ESV - Glinde 0:4
Finkenwerder - ESV 0:2
Tus Hamburg - ESV 1:2
Die Spieler: Adrian, Dominik, Laurenz, Thore, Elias, Tom und Leo

6. Runde E 2 endet mit Skandal:

In der letzten Runde ging es im ersten Spiel gegem SCVM. Schnell schoss die Mannschaft die
Fühurng heraus und  gewann mit 3:1. Gegen Ohe wurde ebenfalls 3:1 gewonnen.
Es folgte ein Unentschieden gegen Willinghusen ( 1:1). Danach kam es gegen Wilhelmsburg zu einem Skandal. Obwohl die Wilhelmsburger führten, drehten einige Spieler durch und es kam, nachdem es schon zwei Zweiminutenstrafen gegeben hatte, zu einem Faustschlag. Da sich die Situation nicht beruhigte, nahmen wir die Mannschaft vom Platz. Solche unschönen Szenen gehören nicht auf den
Platz.
Die Spieler: Dominik, Adrian, Thore, Elias, Martin, Laurenz, Robin und Leo.
Die Torschüzten: Thore 2, Robin 2, Elias 1, Leo 1, Dominik 1



Kunstrasen für Escheburg  
  Hier findest Du alle Informationen:

www.projekt-kunstrasen2012.de

Hier kaufst Du Dir ein Stück Rasen online:

www.kunstrasen2012.net
 
Werbung  
 
 
Geburtstage im Juni  
  11.06. Leo
24.06. Flo
 
Erfolge  
  17.06. E 3 sensationeller Staffelmeister

16.06. E 1 6.Platz in Berlin

09.06. 5. Platz Hamburger Pokal

Endrunde Hamburger Pokalsieger erreicht

27.05. Zweiter beim Lübecker SC

19.05. Sieger im Europaleguefinale in Drochtersen gegen
St. Pauli
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=